Donnerstag, 11. März 2010

Mittagschlaf


... beim Mittagsschlaf.

Dieser Schlaf ist sehr wichtig für die kleinen Helden. Hier in der Tagespflege sind so viele Eindrücke zu verarbeiten, dass die Kinder oft nach ca. 1,5 -2 Stunden von mir geweckt werden müssen, damit sie von Ihren Eltern abgeholt werden können.

So bald ich merke, dass ein Kind selbstständig ins Bett gehen will, bekommt es bei mir die Möglichkeit, auf der Matratze zu schlafen. So kann es selbst in sein Bett krabbeln und sich zu decken, wo schon der Schnuller, Kuschelkissen oder Kuscheltier sehnsüchtig auf sie warten...


Ich bin bloß froh, dass niemanden das Blitzlicht beeindruckte....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen