Freitag, 19. Dezember 2008

Pittiplatsch

Heute war Pauline zum letzten Mal bei mir in der Tagespflege.
Es ist bei mir Tradition, dass wenn ein Kind in den Kindergarten kommt von mir einen Pittiplatsch erhält. Ich möchte ein Geschenk machen, da ich gern etwas geben möchte, was das Kind an mich erinnert. Der hauseigene Pittiplatsch wünscht uns jeden Mittag einen "Guten Appetit!" Durch dieses Ritual wird er zu einem besonderen Bestandteil meines Tagesablauf´s.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir einen wunderschönen Start in den Kindergarten und bleib vorallem so selbstbewußt und herrlich, wie Du bist. Tschüß meine kleine Pauline! Bis bald.

Kommentare:

  1. Dabei hatte ich mir geschworen heute nicht mehr zu heulen, aber wenn ich die lieben Worte von Adi lese, wird mein Herz ganz schwer! Die zwei Jahre bei Adi waren einfach das schönste was unserer Maus passieren konnte. Dafür auch nochmal über diesen Weg ein ganz ganz großes DANKE!!! Eines versprechen wir hier allen, wir werden auf alle Fälle regelmäßig zu Besuch kommen vor allem so lange wie die jetzige "Besetzung" da ist. Wir wünschen alle ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis bald. Pauline, ihre Mama und ihr Papa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnief sogar ich weine... Ich will auch Kind bei dir sein! Du hast für meinen Sohn nicht zufällig noch einen Platz frei? Ich suche grade und ich bin begeistert von dir, Dani und Claudia!

      Ganz ganz liebe Grüße, Inga & Julian

      Löschen
    2. Leider kann ich euch nicht weiterhelfen, da alle Plätze belgt sind. Vielen Dank für das Lob!

      Löschen
  2. Das hatte ich mir auch vorgenommen, aber schon beim Blogschreiben habe ich gemerkt, es hat nichts genützt. Aber wir waren wenigstens heute nachmittag ganz tapfer..

    AntwortenLöschen